Vegan und Natürlich Kochen

Carob-Oats – Schokoladig süss!

Carob-Oats – Schokoladig süss!

Heute habe ich für euch lecker schokoladige Carob-Oats im Angebot. Haferflocken waren für mich schon als Kind einer meiner Favoriten und ich liebe es noch heute, mit ihnen leckere Gerichte zu kochen.

Sie werden begleitet von Carobpulver, dem Mittelmeer-Bruder vom Kakao. Carob schmeckt wie eine Kombination aus Karamell und Schokolade und kann wunderbar für süsse Speisen wie die Carob-Oats eingesetzt werden. Dank seines hohen Ballaststoffgehalts bindet es sehr gut und sorgt für eine cremige Konsistenz.

Johannisbrotbaum mit Carobfrüchten

Mit süssen reifen Banane und Karamel ähnlichen Medjool Datteln verwandlt ihr diese Oat Bowl in was magisches! Ich empfehle hier die Medjool-Datteln, weil sie unschlagbar süss und feucht sind.

Dieses Mal habe ich Sojamilch zum einweichen verwendet und etwas Zimtpulver hinzugefügt. Ihr könnt natürlich auch eine beliebige Pflanzenmilch verwenden.

Für den Knusper-Effekt, I love :), habe ich Walnüsse in Ahornsirup karamelisiert und die Carob-Oats damit garniert. Diese „Knusper-Nüsse“ könnt ihr natürlich auch für andere Süssspeisen verwenden. Bei mir kommmen sie für Eisspeisen und Cremes sehr oft zum Einsatz.

Damit die Oats richtig lecker schmecken empfehle ich euch, die ganze Mischung (ohne Knusper-Walnüsse) für mindestens 30 min einweichen zu lassen. So können die Zutaten in einander verschmelzen und dich anschliessend verzaubern.

Lecker & schmecker Genuss dir!

Carob-Oats – Schokoladig süss!

Heute habe ich für euch lecker schokoladige Carob-Oats im Angebot. Haferflocken waren für mich schon als Kind einer meiner Favoriten und ich liebe es noch heute, mit ihnen leckere Gerichte zu kochen.
Zubereitungszeit10 Min.
Einweichdauer30 Min.
Gericht: Breakfast, Dessert, Frühstück, Snack
Keyword: banane, carob, carobpulver, Datteln, GLF, Glutenfrei, haferflocken, oats, overnight, süss, Vegan, vegetarisch, walnüsse
Portionen: 1 Person
Autor: Lavunder

Zutaten

  • 1 TL Carobpulver
  • 1 cup Oats
  • 5 Datteln
  • 2 TL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Veganes Protein Pulver (optional) EL Granero Sport
  • 1 TL Zimt
  • 2 Bananen
  • 200 ml 200ml Sojamilch andere Pflanzenmilch nach Bedarf
  • 20 g Walnüsse
  • 1-2 TL Ahornsirup

Anleitungen

  • Datteln und Bananen klein schneiden.
  • Nun alle Zutaten bis auf die Walnüsse und den Ahornsirup in einer Schüssel vermischen.
  • Die Schüssel nun in den Kühlschrank stellen damit die Oats schön einweichen können.
  • In der Zwischenzeit die Walnüsse in einer Bratpfanne anrösten und dann mit Ahornsirup glasieren.
  • Wenn die Oats nach 30-45 min gut eingeweicht sind, aus dem Kühlschrank holen und mit den glasierten Walnüssen garnieren und geniessen.

Dein Lavunder



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.