Vegan und Natürlich Kochen

Schlagwort: rezept

Süsskartoffel Curry – Würzig Vegan!

Süsskartoffel Curry – Würzig Vegan!

Ein würzig-leckeres Süsskartoffel Curry voller Geschmack. im Handumdrehen zubereitet und bestimmt mit Komplimenten belohnt! Liebe Gourmets! In Zeiten der kühlen Winterperiode, möchte ich liebend gerne ein wärmendes und würziges Süsskartoffel-Curry Gericht mit euch teilen. Dieses Rezept habt ihr im Nu gekocht und es wird euch […]

Zucchini-Reis Brot – Fluffig und Gesund Backen!

Zucchini-Reis Brot – Fluffig und Gesund Backen!

Aloha und ein Freudeschrei der Brotlust! Bist du auf der Suche nach einem gesunden und fluffigen Brotrezept? Meine kleine Einmann-Bäckerei hat für dich ein spannendes und leckeres Rezept herausgetüftelt. Eine grosse Portion Gemüse kombiniert mit körnigem Reis und vielen Superfoods verschmelzen zu einem Zucchini-Reis Brot. […]

Avocado-Mango Torte – Ein rohköstlicher Traum!

Avocado-Mango Torte – Ein rohköstlicher Traum!

Aloha liebe Schleckmäuler!

Hast du Lust auf einen rohköstlichen Traum? Dann ist diese leichte Avocado-Mango Torte genau das Richtige für dich. Die fruchtige Süsse der Mango, gemischt mit der cremigen Avocado-Cashew Creme und dem herzhaft gesunden Dattel-Nuss Boden verführt dich und deine Liebsten auf genussvolle Weise.

Wenn du erst einmal auf den Geschmack von Rohkost-Torten gekommen bist, wirst du diesem ganz neuen Dessert-Erlebnis für ewig verfallen. Diese Mischung aus gesunden und nährhaften Zutaten wird nicht nur deine Lust auf Süsses erfüllen, sondern dich auch mit einem wohligen und guten Bauchgefühl belohnen.

Das Rezept glänzt mit seinen einfachen und natürlichen Zutaten. So bietet diese Torte viel Genuss und kommt dabei ganz ohne raffinierten Zucker, Backofen und künstliche Zusätze aus. Ebenso taugt diese Torte für Menschen, die gerne auf Soja oder Gluten verzichten möchten.

Was du ausser den Zutaten noch so brauchst für dieses Rezept:

Nun wünsche ich viel Spass und Genuss beim Ausprobieren des Rezeptes:

Avocado-Mango Torte
Vorbereitungszeit
2 Min.
Zubereitungszeit
30 Min.
Einweich-Dauer
8 Stdn.
Arbeitszeit
45 Min.
 

Diese rohköstliche Avocado-Mango Torte glänzt mit ihrer Leichtigkeit und fruchtigen Süsse. Ein veganer Traum frei von Soja, raffiniertem Zucker und Gluten!

Gericht: Dessert, Frühstück, Snack
Keyword: Avocado, Cashew, Glutenfrei, Kuchen, Mango, No-Bake, Raw, Rohkost, Torte, Vegan
Autor: Lavunder
Zutaten
Tortenboden
  • 80 Gramm Pekannüsse
  • 1 EL Kokosöl flüssig
  • 8 Stück Medjool Datteln / Frische Datteln frisch
Cashew-Avocado Schicht
  • 230 Gramm Cashewnüsse eingeweicht
  • 2 Stück Avocado frisch
  • 3 EL Limettensaft frisch
  • 10 EL Zitronensaft frisch
  • 2 EL Kokosöl flüssig
  • 4 EL Agavendicksaft
Mango-Glasur
  • 5 Stück Mangostreifen (getrocknet) eingeweicht
  • 1 EL Kokosöl flüssig
  • 2 EL Agavendicksaft
Anleitungen
Vorbereitung
  1. Am Vorabend die Cashewnüsse in einem Wasserbad legen und über Nacht einweichen lassen. Die Cashews sollten mindestens 8 Stunden einweichen bevor du sie verarbeitest. Dann mit Wasser spülen und trocknen.


    cashew, nüsse, nuts
  2. Die getrockneten Mangostreifen beim Start der Zubereitung in warmem (nicht kochendem!) Wasser einweichen.


    mango, rohkost, vegan
Tortenboden
  1. Pekannüsse mit flüssigem Kokosöl und den entsteinten Datteln im Food Processor zu einer feinen Masse verarbeiten.


    (Dieser Schritt kann auch von Hand erledigt werden. Dafür einfach die Datteln und Pekannüsse sehr klein schneiden/häckseln


  2. Nun eine Springform (ca. 16cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Dann die Tortenboden-Masse gleichmässig verteilen und fest andrücken.


Cashew-Avocado Schicht
  1. Nun aus den Limetten und Zitronen den Saft pressen


    zitronen, saft, vegan, rohkost
  2. Jetzt kannst du alle Zutaten für die Cashew-Masse im Hochleistungsmixer zu einer cremigen Masse verarbeiten. (Alternativ kannst du die Masse auch mit einem Pürierstab mixen.)


    Die cremige Masse füllst du nun in die Springform und verteilst sie gleichmässig auf dem Tortenboden

    lavunder, avocado, cashew, torte, vegan, glutenfrei, rohkost
  3. Nun legst du die Springform für mindestens 30 min ins Gefrierfach. So festigt sich die Cashew-Avocado Schicht.


Mango-Glasur
  1. Während der Rest der Torte im Gefrierfach ruht, kannst du die Mango-Glasur zubereiten


    Mango, Avocado, Glasur, Vegan, Rohkost
  2. Dafür die eingeweichten Mangoscheiben von der Einweichflüssigkeit trennen und mit dem flüssigen Kokosöl und dem Agavendicksaft im Hochleistungsmixer zu einer dickflüssigen Glasur mixen.


  3. Wenn die 30 min vergangen sind, kannst du die Mangoglasur auf der Torte verteilen und mit Pekannüssen garnieren. Je nach Konsistenz, kannst du die Torte noch einmal im Kühlschrank fest werden lassen oder du servierst sie gleich frisch!


  4. Nun wünsche ich viel Genuss!